Chronik

Verein für Deutsche Schäferhunde

Ortsgruppe Hünfeld e.V.

Gegründet am 24. April 1987 in Hünfeld befaßt sich der Verein mit den, in der Satzung, festgelegten Zwecken und Aufgaben.

Vereinsdaten

1987 - 1993 Vorsitzender Edmund Busse †
1993 - 1998 Vorsitzender Edwald Böhning †
1998 - 2007 Vorsitzender Roland Kaufmann
2007 - 2008 Vorsitzender Herbert Baumgart
2008 -2009 Vorsitzender Michael Trabert
2010- heute Roland Kaufmann
1987 Mitglieder 17 2016 Mitglieder 70
   
1987 Bau des 1. Übungsplatzes mit Gartenhaus am Klärwerk
1990 Anbau des Vereinsheim, Bau einer kleinen Flutlichtanlage
 

1999 - 2002

Bau des Übungsplatzes mit Vereinsheim

Geleistete Arbeitsstunden 3482

Neuer Hundeplatz

mit fast 26000 Quadratmeter

Einweihung 2002

mehr unter Event/Einweihung


Amtsblatt Stadt Hünfeld 26 Juni 2002

Hundeplatz wurde seiner Bestimmung übergeben / Viele Eigenleistung

 

Ehrenmitglieder

Ewald Böhnig †

Edmund Busse †

Richard Göb †

Dieter Axmann


Erfolge in der Vereinsgeschichte

15 x
Teilnahme an der Bundessiegerprüfung
6 x
Landesmeister der LG. Hessen Nord
3 x
Landesgruppensieger in Fährtenhund

 

OG - Hünfeld
Geschäftsstelle
Rommelsweg 6
36088 Hünfeld

Telefon 06657/7003

Händy: 01702747952


Internet: www.sv-og-huenfeld.de
E-Mail : kaufmann.r.r@t-online.de